92.6% Wiederkaufsrate: Stand 10. April 2024 bei über 60.000 KundInnen

Frühlingsnägel in einem Set kombinieren und bis zu 40% gegenüber dem Einzelkauf sparen: Jetzt shoppen

UV-Nagelfolien anwenden

nagelfolien expertin manifix nadine lunge
Nadine Lunge

Inhaltsverzeichnis

Beitrag teilen

Nägel in Studioqualität einfach zu Hause selbst machen geht nicht? Geht doch und ich erkläre dir hier, wie du schnell und einfach zu schönen neuen Nägeln kommst.

Wichtig, bereite bitte deine Nägel richtig vor. Hier erkläre ich dir kurz wie es geht, lese dazu auch gerne meinen Beitrag Vorbereitung ist alles für deine UV-Nagelfolien hier erkläre ich dir ausführlich auf was du alles achten solltest.

Dies sind die wichtigsten Punkte kurz erklärt:

1. Nägel und Hände entfetten und reinigen

Reinige deine Hände/Finger und Nägel gründlich mit einem Spülmittel ohne Pflegestoffe. Achte hier bitte auch darauf, deine Fingerkuppen gründlich zu reinigen, da du mit ihnen die Klebefläche berührst und sonst so die Haftbarkeit beeinflussen kann.

2. Nägel in Form bringen

Bringe deine Nägel jetzt mit einer Nagelfeile, hierfür eignet sich unsere Glasfeile gut, da sie schonend zu deinem Nagel ist und du mit ihr deinen Nagel ideal kürzen kannst. Bitte nutze hier keine Schere oder Nagelknipser, da diese deinen Nagel schädigen können.

uv nagelfolien anbringen 05

3. Nagelhaut entfernen

Wichtig ist das du deine Nagelhaut noch entfernst, nutze dazu gerne unser beiliegendes Rosenholzstäbchen

4. Nägel reinigen

Im zweiten Schritt reinige deinen Nagel mit einem Alkohol Pad, Essig oder Cleaner (auf Alkoholbasis), um den Nagelstaub zu entfernen und so eine saubere und fettfreie Nagelfläche zu haben.

Bevor du jetzt mit dem „Kleben“ beginnen kannst, solltest du noch etwas über unsere UV-Nagelfolien wissen.

Unsere UV-Nagelfolien sind noch nicht ausgehärtet und daher auch noch dehnbar, um sich so optimal an deinen Nagel anzupassen. Daher ist es wichtig, dass du dir einen Platz zum Kleben suchst, der nicht direkten Sonnenstrahlen oder einer eingeschalteten UV-Lampe ausgesetzt ist. Denn dann härtet deine UV-Nagelfolie bereits aus, bevor du sie dir auf deinen Nagel klebst und du kannst sie nicht mehr so gut an deinen Nagel anpassen und auch die Haftbarkeit ist nicht mehr gegeben.

Nimm bitte auch immer nur einen Träger aus der Packung und stecke, vor dem Einschalten der UV-Lampe, die nicht gebrauchten UV-Nagelfolien auch wieder zurück in die Silberfolie, damit sie vor der UV-Lampe geschützt sind.

1. Größe der Folien auswählen

Die UV-Nagelfolien haben zwei Seiten, eine runde und eine etwas eckige Seite. Schaue bitte, welche der beiden Seiten besser zu deinem Nagelbett passt. Die UV-Nagelfolien sind auch extra auf einem transparenten Träger, damit du so genau schauen kannst, welche Folie am besten für deine Nägel ist. Wähle lieber eine etwas kleinere Folie, da sie noch dehnbar ist.

uv nagelfolien anbringen 02
uv nagelfolien anbringen 03
Manifix News
Rabatt-Codes, exklusive Previews und aktuelle Neuigkeiten – mit unseren News verpasst du nichts.

manifix anwendung

2. Nagelfolie aufkleben

Nimm nun die UV-Nagelfolie vom Träger, bitte fasse ihn an der Seite an, die nicht auf deinen Nagel kommt, sondern übersteht, umso nicht die Haftbarkeit zu mindern. Klebe ihn nun auf einer Seite fest und klebe ihn dann zur anderen Seite herüber (du kannst ihn auch etwas dehnen) Beim Kleben achte bitte darauf, dass du nicht auf deine Nagelhaut klebst. Es könnte sonst passieren, dass dein Nagel ohne UV-Nagelfolie herauswächst, da diese auf der Nagelhaut festklebt. Drücke nun die UV-Nagelfolie an allen Rändern gut fest, nehme hier gerne das Rosenholzstäbchen. Solltest du kleine Vertiefungen in die Folie drücken, ist dies nicht schlimm, diese gehen mit dem Finish durch den UV-Polish wieder weg.

Oft bleiben einige Kunden mit ihren Haaren unter den Folien hängen, dies passiert nur, wenn am Nagelbett die Folie nicht gut genug fest gedrückt wurde. Daher hier besonders gut festdrücken.

3. Nagelfolie kürzen

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten und da musst du dich einfach ausprobieren und schauen, was für dich die beste Möglichkeit ist. Du kannst sie mit einer Schere kürzen oder mit der mitgelieferten Feile. Dazu die Folie um den Nagel klappen und dann mit der Feile Senkrecht auf der Folie feilen, dadurch wird sie dünner und lässt sich dann trennen. Du kannst auch einen Nagelknipser nehmen. Dies ist etwas knifflig, da die Folie noch weich ist und der Nagelknipser eher für hartes Material ist. Aber mit etwas Übung ist es eine tolle Alternative für deine „schlechte“ Hand. Da ich Rechtshänder bin, nutze ich gerne den Nagelknipser oder die Feile zum Kürzen mit der linken Hand.

Es gibt aber noch eine weitere Methode, auch hier musst du es einfach ausprobieren und dich herantasten. Du nimmst einfach einen Finger von der anderen Hand und gehst mit dem Nagel einfach unter den anderen Nagel, nachdem du die UV-Nagelfolie wieder um den Nagel geklebt hast. Die Folie reißt dann auch etwas ein und kann so gekürzt werden.

Aber wie gesagt, wichtig ist es hier, dass du deine für dich optimale Variante findest.

uv nagelfolien anbringen 06
uv nagelfolien anbringen 04

4. Finish

Nun kommt unsere UV-Polish zum Einsatz, um deinen neuen Nägeln das letzte Finish zu geben und deine UV-Nagelfolien die richtige Haltbarkeit. Hier hast du die Wahl ob glänzend, matt oder mit Glitter.

Bei allen unserer UV-Polish ist weniger mehr. Bitte trage den UV-Polish in einer dünnen Schicht auf deine UV-Nagelfolie. Wichtig nur auf die UV-Nagelfolie und nicht auf deinen ganzen Finger 😉

Nun noch die Finger unter unserer UV-Lampe zum Aushärten.

Kleiner Tipp!

Damit keine Nasen entstehen, bitte den Daumen getrennt von den andern vier Fingern unter die Lampe geben.

5. Feilen

Zum Schluss kannst du deine Nägel noch etwas glatt feilen. Ich streiche immer über meinen Arm mit den Nägeln, so spüre ich am besten, wo noch eine kleine Ecke ist.

Dir sind die UV-Nagelfolien zu langweilig?

Dann lies unbedingt auch meinen Beitrag „UV-Nagelfolien sind alles andere als langweilig“

Hier erfährst du, was du noch aus deinen UV-Nagelfolien machen kannst und wie du einfach und schnell zum Nailart Designer wirst.

Übrigens findest du in unseren Startersets alles, was du für deinen perfekten Start benötigst.

Du hast noch Fragen, dann schreib mir gerne, ich bin gerne für dich da.

Deine Nadine

uv nagelfolien anbringen 07

Dazu passende Produkte

Nagelfolien 1×1

Im MANIFIX Nagelfolien 1×1 findest du allerlei Tipps & Tricks rund um die Anwendung unserer Nagelfolien, aber auch spannende Beiträge zu speziellen Themen wie Babyboomer Nägeln. Mit unserem Nagelfolien 1×1 bleiben hoffentlich keine Fragen mehr offen, um dir die perfekte Maniküre zu ermöglichen.