Viva Magenta – die Trendfarbe 2023 auf deinen Nägeln

gruenderin manifix victoria leverkus
Victoria Leverkus

Inhaltsverzeichnis

Beitrag teilen

Der neue offizielle Lieblingston

Viva 2023, Viva Magenta! Jedes Jahr schaut die Fashion- und Beautywelt gespannt auf das US-Farbinstitut Pantone. Dieses verrät alljährlich, welche Farbe die ultimative Trendfarbe des Jahres wird. 2023 heißt der neue offizielle Lieblingston ‘Viva Magenta’. Dahinter steckt eine aufregende Hybridfarbe, die ein sattes Pink und ein tiefes Rot harmonisch miteinander vereint. Und in diesem Farbton präsentieren sich ab dann Runway-Looks, Make-up-Kreationen, Deko-Schätze und ebenso Finger- und Fußnägel. Die Nuance soll – so Pantone – für Rebellion und Mut, Freude und Optimismus stehen. Sie ist ausdrucksstark, betont unser Selbstbewusstsein, ist exzentrisch und macht auf den ersten Blick gute Laune. Sie ist perfekt für alle, die sich nicht verstecken, sondern zeigen möchten, wer sie sind. Lust auf Viva Magenta Nägel?

Viva Magenta trägst du schnell und einfach mit den Manifix-Folien in der Farbe Wild Berry auf deine Nägel auf.

Powernägel in Viva Magenta

‘Viva Magenta’ ist wie gemacht für dich, wenn du Nägel liebst, die auffallen und ein Eyecatcher sind. Der leuchtende Ton steht sofort im Mittelpunkt und matcht perfekt mit coolen, farbenfrohen Looks. Präsentiere dich im monochromen Magenta-Outfit – mit passendem Eyeshadow oder Lippenstift sowie Fingernägeln. Du kannst dich für den Allover-Style entscheiden, der eher in die pinkfarbene Richtung geht oder aber auf ein tiefes Rot setzen. Toll wirken die satten Fingernägel aber auch zu anderen leuchtenden Nuancen wie Gelb, Türkis oder Orange- und Koralle-Tönen. Einen spannenden Kontrast schaffen Nails in ;Viva Magenta’ zu ruhigen, zurückhaltenden Outfit-Kombinationen. So wirkt der Ton akzentvoll zum schlichten T-Shirt-Jeans-Duo, dem legeren Hoodie-Joggpants-Look oder einem grau melierten Strickdress. Am Abend stylst du deine Nägel zum schwarzen Kleid und lässt diese wirken, indem du auf Schmuck und Co. verzichtest.

Viva Magenta trägst du schnell und einfach mit den Manifix-Folien in der Farbe Wild Berry auf deine Nägel auf.
Manifix News
Rabatt-Codes, exklusive Previews und aktuelle Neuigkeiten – mit unseren News verpasst du nichts.

manifix anwendung

Viva Magenta trifft auf coole Nailart

Wer es nicht ganz so knallig mag, kann den ‘Viva Magenta’-Farbton auch für feine Akzente nutzen. Gestalte deine Fingernägel etwa in einem natürlichen Nude-Ton und setze nur kleine Punkte oder zarte Streifen-Details im Pink-Rot-Mix auf den Nagel. Toll sehen zudem Design-Verläufe aus, die auf das Farbhighlight von Pantone setzen: So kannst du deine Nails etwa in einem entsprechenden Ombré-Style präsentieren, der weitere Töne harmonisch integriert. ‘Viva Magenta’ kannst du auch auf einen einzelnen Nagel auftragen, während die anderen Nägel etwa in passenden Rot-Nuancen, Orange, Gelb oder Blau gestaltet sind. Mit einem schönen Ring lenkst du die Blicke zusätzlich auf deinen Magenta-Nail.

Wie deine Nägel schnell und einfach in Viva Magenta erstrahlen

Ganz klassisch kannst du zu einem Nagellack in der ‘Viva Magenta’-Nuance greifen. Das Problem: Diesen musst du präzise auftragen, um ein tolles Ergebnis zu erzielen. Hinzu kommt, dass kleine, abgesplitterte Ecken schnell auffallen und du möglicherweise schon zwei oder drei Tage später nachbessern musst. Viel unkomplizierter und haltbarer sind da die UV-Gelnagelfolien von Manifix. Diese klebst du einfach auf deine Naturnägel, passt sie an deren Länge und Breite an und trägst dann den UV-Top Coat auf. Das Ganze lässt du unter der UV-Lampe aushärten und schon kannst du dich über moderne Fingernägel im schönen Magenta-Ton freuen. All das dauert keine 15 Minuten und du brauchst keinen Termin im Studio für ein Ergebnis wie vom Profi.

Extra-Trendtipp

Am besten entscheidest du dich für die UV-Gelnagelfolie ‘Scandalous Red’, die die Trendnuance perfekt widerspiegelt. Sie ist strahlend, optimistisch, voller Power und ausdrucksstark. Noch dazu lässt sie sich wunderbar mit weiteren Pink-Tönen oder Rot-Nuancen aus dem Manifix-Sortiment kombinieren. Sie ist ein zeitloser Klassiker, mit dem du immer alles richtig machst! Hast du irgendwann doch keine Lust mehr auf den Pink-Rot-Mix und möchtest einen anderen Farbtrend ausprobieren, ist auch das kein Problem: Mit Hilfe von etwas Sonnenblumen- oder Olivenöl löst du die UV-Gelfolien vorsichtig ab und kannst direkt mit der nächsten Farbe kreativ sein, um deinen Lieblingslook zu kreieren: Unabhängig von Ort und Zeit.

gruenderin manifix victoria leverkus
Victoria Leverkus

Victoria ist die Gründerin von MANIFIX. Sie hatte die Vision, Frauen eine Wahl zu geben – ihnen eine gewisse Stärke zu geben, damit sie in ihrem Leben frei entscheiden können.

Nagelfolien 1×1

Im MANIFIX Nagelfolien 1×1 findest du allerlei Tipps & Tricks rund um die Anwendung unserer Nagelfolien, aber auch spannende Beiträge zu speziellen Themen wie Babyboomer Nägeln. Mit unserem Nagelfolien 1×1 bleiben hoffentlich keine Fragen mehr offen, um dir die perfekte Maniküre zu ermöglichen.